unser Reisemobil…

MAGIRUS DEUTZ 110 d 7

50%Feuerwehr2

 

 

 

Geboren im Jahr anno domini 1971 als Feuerwehrauto

 

Umgebaut 2015 als Weltreisemobil

P1110074

Mit geballten 110PS wird er uns so langsam durch die Welt tragen, dass wir auch wirklich alles am Wegesrand zu sehen bekommen. Bei einer Spitzengeschwindigkeit von 80km/h (90km/h bergab mit Rückenwind, vielleicht 100km/h mit Orkan) dürfte uns kein Detail entgehen.

Mit einem Kampfgewicht von 6t (Leergewicht) soll er im Juli 2015 an den Start gehen und endlich ein paar Kilometer nachholen, die dann seinem Alter entsprechen…

Startkilometerstand: ca. 20 000km

Für das leibliche Wohl befinden sind mit an Bord:

Küchenzeile mit Kochstelle und Waschbecken (Frischwassertank: 200l)

Nasszelle mit Chemoschüssel, Waschbecken und Duschmöglichkeit

PV-Anlange auf dem Dach und einer dritten Batterie

Dieseltanks mit insgesamt 380l + 60l Kanister

Natürlich gibt es auch ein Bett, das mit 1,50 x 2,0m genügend Gemütlichkeit bietet

Dritte Schlafmöglichkeit für eine sehr kleine Person ist vorhanden

Umbereift auf 315/80R22,5  sollte er uns möglichst leise und komfortabel über die Straßen dieser Welt tragen…hoffentlich viele Kilometer weit…