Umbau Magirus Deutz…

…vom Feuerwehrauto zum Eigenheim…klein und fein…

Wie alles begann…
…in der Kabine vorn wurde der Boden mit Vinylbelag in Holzoptik ausgelegt. Die Ablage aus Stahlrahmen für Sitzbänke und Bett sind gleichzeitig die Rahmen  der Soundboxen. Der Himmel wurde mit Holz ausgekleidet. Die Karosserie und die Radläufe wurden von Rost befreit, mit Epoxidharz ausgebessert, und neu lackiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

…nach oben hinaus…

…um langfristigen Haltungsschäden vorzubeugen musste die Wohnkabine höher gelegt werden…einmal ringsum durchgeflext ging´s am Bagger hängend erstmal auf Stelzen oder besser gesagt auf Stahlstreben. Die Rollos wurden entfernt, zusätzlich für angenehmeres Wohnen ein Durchgang in die Fahrerkabine geschnitten. An das Stahlskelett wurden Stahlbleche geschweißt und die Wände aus Siebdruckplatten eingesetzt. Natürlich mit Ausschnitten für Schiebefenster. Der Eingang befindet sich jetzt seitlich rechts am hinteren Ende der Wohnkabine, dafür musste eine alte Wohnwagentür herhalten (sie ist nicht gerade ein Schmuckstück, aber auch noch nicht ganz fertig!) Dann wurde der ganze Koffer neu lackiert…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

… innen geht´s weiter…

…nachdem der ganze Innenraum mit Styropor isoliert wurde, wurden Decke und Wände mit Holzplatten ausgekleidet. Der Boden wurde mit Styrodur isoliert und ebenfalls mit Vinylbelag ausgelegt. Die Wände um das Bad abzugrenzen eingebaut. Die Oberschränke aus Holz geschreinert. Eine Küchenplatte und eine Sitzbank aus verleimten, mit farbigem Epoxidharz verspachtelten Apfelholzplatten eingebaut. Ein Gaskochfeld und Spülbecken wurden in die Holzplatte eingelassen.

Die hinteren Radläufe neu gebaut und lackiert. Der Frischwassertank unterhalb der Küchenplatte eingebaut. Ein Schrank für das Waschbecken im Bad geschreinert, mit Waschbecken ausgestattet und unterhalb ein Stauraum mit Halterung für die Gasflasche geschaffen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s